Jump to content
Kleine Anmerkung an die neuen Mitglieder: Bitte die Aktivierungsmail bestätigen da sonst die Registrierung nicht abgeschlossen ist. Falls nicht droht die automatische Löschung. ×

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 07/11/2019 in all areas

  1. 4 points
  2. 3 points
  3. 3 points
  4. 3 points
  5. 3 points
  6. 3 points
  7. 3 points
  8. 3 points
  9. 3 points
  10. 3 points
  11. 3 points
  12. 3 points
  13. 3 points
  14. 3 points
  15. 2 points
    Du bist definitiv nicht der einzige, der davon keine Ahnung hat. Aber die anderen trauen sich halt erst garnicht an das Thema ran. Ich selbst hatte vorher auch noch nie Kontakt mit diesem Thema und musste mich auch erstmal einarbeiten Ich versuche das jetzt mal verständlich aufzubröseln: TSF hat eine Virtuelle Spedition bei TrucksBook gegründet. Es gibt einen Chef (Thomas), einen Stellvertreter (Torsten) und dann die angestellten Fahrer (aktuell mich und TruckBaecker). Bei unserer Spedition gibt es absolut keine Zwänge. Alles läuft auf freiwilliger Basis. Der einzige Unterschied für mich ist der, dass man beim Fahren den TrucksBook-Client im Hintergrund laufen lassen muss, damit die gefahrenen Lieferungen bei der Virtuellen Spedition eingetragen werden. Läuft der Client nicht, geht die Fahrt halt an TrucksBook vorbei. Sonst passiert nix Am Spiel selbst ändert sich garnichts. Vorteil der ganzen Geschichte: Man kann getrennt für ATS und ETS2 über die entsprechende Map sehen, wo die Kollegen gerade mit Ihrem Truck unterwegs sind und welche Lieferungen sie in der letzten Zeit gefahren haben. Auch die eigenen Fahrten kann man natürlich über sein Fahrtenbuch abrufen und kann so z.B. kontrollieren, welche Lieferungen noch fehlen, um auch die exotischen Auszeichnungen in ATS/ETS2 zu erhalten. Dazu gibt es auch ein Ranking-System in TrucksBook (Fahrer und Firmen). Ist eigentlich eine ganz witzige Geschichte. Je mehr Fahrer der Spedition die Kilometer liefern umso weiter steigt auch die Spedition im Ranking. Über Multiplayer können aber auch Konvois gefahren werden. Hierzu gibt es Ankündigungen wer wann wo mit wem fährt und welche Spedition das ganze organisiert. Habe ich selbst noch nicht ausprobiert, stelle ich mir aber auch ganz witzig vor. Bei vielen anderen VS gibt es aber entsprechende Zwänge, um weiter in der Firma angestellt zu bleiben (z.B. mindestens 30.000 km im Monat oder so). Manchmal werden vom Disponenten auch knallhart die Aufträge vorgegeben und müssen abgearbeitet werden. Das gibt es bei uns NICHT !!! (oder nur auf Anfrage beim Disponenten: Hey Alda, gib mich mal Auftrag bidddeee). Tja ... mehr fällt mir jetzt im Moment nicht dazu ein. Wer noch mehr Infos hat ... immer her damit Unterm Strich wünsche ich mir, dass wir noch ein paar Fahrer finden, mit denen man evtl. auch mal einen Konvoi organisieren kann, um so auch die Bekanntheit des Forums TSF ein bisschen zu pushen. Weitere Fragen einfach posten ... PS: Wir haben heute auch beschlossen, für Fragen dieser Art einen neuen Bereich im Forum einzurichten, da uns das Thema auch am Herzen liegt und dadurch ein paar Berührungsängste abgebaut werden können.
  16. 2 points
  17. 2 points
  18. 2 points
  19. 2 points
  20. 2 points
  21. 2 points
  22. 2 points
  23. 2 points
  24. 2 points
  25. 2 points
  26. 2 points
  27. 2 points
  28. 2 points
  29. 2 points
    Vielen Dank @Rubberduck, Jürgen, @Hannoveraner96 !!
  30. 2 points
  31. 2 points
  32. 2 points
  33. 2 points
  34. 2 points
  35. 2 points
  36. 2 points
  37. 2 points
  38. 2 points
  39. 2 points
  40. 2 points
  41. 2 points
  42. 2 points
  43. 2 points
  44. 2 points
  45. 2 points
  46. 2 points
  47. 2 points
  48. 2 points
  49. 2 points
  50. 2 points
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use, Privacy Policy, Guidelines, We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.