Jump to content
Kleine Anmerkung an die neuen Mitglieder: Bitte die Aktivierungsmail bestätigen da sonst die Registrierung nicht abgeschlossen ist. Falls nicht droht die automatische Löschung. ×
Sign in to follow this  
MANFahrer

Abrechnungssoftware für ATS / ETS

Recommended Posts

Welche Abrechnungssoftware nutzt ihr was für Vorteile / Nachteile gibt es?

 

Diese kenne ich:

 

Trucksbook
https://trucksbook.eu/
SpedV https://www.sped-v.de/
Trucking VS
https://trucking-vs.de/

 

Was könnt ihr über diese Tool bereichten?


MANFahrer - Thomas
Administrator

https://trucksim-forum.de
Mail: thomas@trucksim-forum.de

Ein Systemadministrator schläft nicht. Er root!

1398677265_Logowei(002)1.png.3cfc5ec2f6500c5143212a514f200618.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fahre mit SpedV. Ist sehr umfangreich, auch die kostenfreie Version beinhaltet alles, was man braucht. Ein paar Kleinigkeiten gibt es extra in der Plus-Version.

Abrechnung sehr gut, Staitstiken auch. Möglich im Normal -, oder Real Eco Mod. Ebenfalls gibt es einen Kontor-Modus für das Lagergeschäft und Sammelladungen.

Habe ich aber nur in der Testversion mal kurz probiert.

Software wird ständig gepflegt, Forum gibt es natürlich auch.

Voll zufrieden bisher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Abend,

kann man mir bitte erklären, was es mit der Abrechnungssoftware auf sich hat?

Ich fahre unter ETS2 ganz "gewöhnlich" und habe von diesen Arten der Abrechnungssoftware keine Ahnung. 

Virtuelle Firma das ist schon klar. Aber das ganze Drumherum, dem bin ich sehr! skeptisch bzw. vooorsichtig eingestellt - weil ich ja keine Erfahrungswerte davon habe.

Würde mich - und vielleicht andere User - freuen, wenn man das halbwegs genau !! erklären kann. Vielleicht entsteht ja dadurch etwas Neues. Vielen Dank.

PS: Falls ich mal wieder der Einzige bin, der davon keine Ahnung hat... -  kann ich auch nichts dazu und ich hab kein Prob damit, dass auch zu schreiben. 😀

 


Grüße von
Beifahrer & Bernhard

 

MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Du bist definitiv nicht der einzige, der davon keine Ahnung hat. Aber die anderen trauen sich halt erst garnicht an das Thema ran. Ich selbst hatte vorher auch noch nie Kontakt mit diesem Thema und musste mich auch erstmal einarbeiten 🙂

Ich versuche das jetzt mal verständlich aufzubröseln:

TSF hat eine Virtuelle Spedition bei TrucksBook gegründet. Es gibt einen Chef (Thomas), einen Stellvertreter (Torsten) und dann die angestellten Fahrer (aktuell mich und TruckBaecker).

 Bei unserer Spedition gibt es absolut keine Zwänge. Alles läuft auf freiwilliger Basis. Der einzige Unterschied für mich ist der, dass man beim Fahren den TrucksBook-Client im Hintergrund laufen lassen muss, damit die gefahrenen Lieferungen bei der Virtuellen Spedition eingetragen werden. Läuft der Client nicht, geht die Fahrt halt an TrucksBook vorbei. Sonst passiert nix 🙂 Am Spiel selbst ändert sich garnichts.

Vorteil der ganzen Geschichte: Man kann getrennt für ATS und ETS2 über die entsprechende Map sehen, wo die Kollegen gerade mit Ihrem Truck unterwegs sind und welche Lieferungen sie in der letzten Zeit gefahren haben. Auch die eigenen Fahrten kann man natürlich über sein Fahrtenbuch abrufen und kann so z.B. kontrollieren, welche Lieferungen noch fehlen, um auch die exotischen Auszeichnungen in ATS/ETS2 zu erhalten. Dazu gibt es auch ein Ranking-System in TrucksBook (Fahrer und Firmen). Ist eigentlich eine ganz witzige Geschichte. Je mehr Fahrer der Spedition die Kilometer liefern umso weiter steigt auch die Spedition im Ranking. Über Multiplayer können aber auch Konvois gefahren werden. Hierzu gibt es Ankündigungen wer wann wo mit wem fährt und welche Spedition das ganze organisiert. Habe ich selbst noch nicht ausprobiert, stelle ich mir aber auch ganz witzig vor.

Bei vielen anderen VS gibt es aber entsprechende Zwänge, um weiter in der Firma angestellt zu bleiben (z.B. mindestens 30.000 km im Monat oder so). Manchmal werden vom Disponenten auch knallhart die Aufträge vorgegeben und müssen abgearbeitet werden. Das gibt es bei uns NICHT !!! (oder nur auf Anfrage beim Disponenten: Hey Alda, gib mich mal Auftrag bidddeee). 

Tja ... mehr fällt mir jetzt im Moment nicht dazu ein. Wer noch mehr Infos hat ... immer her damit 🙂

Unterm Strich wünsche ich mir, dass wir noch ein paar Fahrer finden, mit denen man evtl. auch mal einen Konvoi organisieren kann, um so auch die Bekanntheit des Forums TSF ein bisschen zu pushen.

Weitere Fragen einfach posten ...

PS: Wir haben heute auch beschlossen, für Fragen dieser Art einen neuen Bereich im Forum einzurichten, da uns das Thema auch am Herzen liegt und dadurch ein paar Berührungsängste abgebaut werden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben dann mal alles hierher verschoben und zusammengefügt.

  • Like 1

Torsten1337
Administrator

https://trucksim-forum.de
Mail: torsten@trucksim-forum.de

 

1398677265_Logowei(002)1.png.3cfc5ec2f6500c5143212a514f200618.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Abrechnungssoftware - Warum?

 

Die Frage ist leicht zu beantworten

Man nähert sich dem Ablauf einer echten Spedition an, hat damit einen guten

Überblick, was gefahren wurde und die entsprechenden Kosten. So kann man möglichst wirtschaftlich fahren

und hat einen guten Überblick über Einahmen und Kosten.

Das gilt für alle Abrechnungsprogramme, für welches man sich entscheidet ist Geschmackssache.

Kompliziert ist das für den Nutzer nicht, klar, man braucht die Software. Aber damit kann man dann schon loslegen.

Entweder als Einzelkämpfer oder man schliesst sich einer Spedition an. Oder man gründet eine Firma und stellt z.B. eigene

Fahrer ein. Alles kann, nichts muss!

Ich hab mich damals für SpedV entschieden, mittlerweile betreiben wir unsere Spedition zu dritt.

Man kann alles fahren, egal ob ETS, ATS oder im Multiplayer. Wir fahren ganz normal in ETS und ATS

und versuchen möglichst effektiv zu arbeiten und natürlich Gewinn zu erwirtschaften, Wie in echt halt.

Dazu kann man mit realeren Frachtpreisen fahren und ist so weg von den viel zu hohen Preisen im

Orginalspiel. Das echte Leben wirft Dir halt die Millionen nicht so einfach hinterher, schon gar nicht

im Transportgewerbe...

 

Das Ganze läuft im Hintergrund ab, fahren ganz normal, wie gewohnt. Man trägt die Tankkosten ein, das war es schon.

Alles andere läuft automatisch wie Fzg-Kosten, Fähren, Maut, Personalkosten usw.

Hab mal ein paar Screens angehängt (SpedV, bei den anderen sieht es natürlich etwas anders aus, aber das Prinzip ist dasselbe.

 

Macht es Dein Spiel langsamer (FPS) ? - Nein

Berreichert es das Spielerlebnis ? - (Für mich) eindeutig JA

Gruß Jürgen

 

Screenshot (81).jpg

Screenshot (82).jpg

Screenshot (83).jpg

Edited by sunrise
Ergänzung
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich für mich persönlich kann mit dem Client von SpeedV nichts so richtig anfangen:

  • viel zu unübersichtlich 
  • zu verspielt
  • entspricht grafisch nicht meinen Ansprüchen

technisch kann ich nix sagen, nur so viel habe es mal getestet und dauernd ausgefallen. 

  • Like 1

MANFahrer - Thomas
Administrator

https://trucksim-forum.de
Mail: thomas@trucksim-forum.de

Ein Systemadministrator schläft nicht. Er root!

1398677265_Logowei(002)1.png.3cfc5ec2f6500c5143212a514f200618.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ausfälle bei SpedV sind setzen geworden, dank dauernder Updates.

Grafisch ist es halt Ansichtssache, das muss dann jeder für sich entscheiden.

Technisch gesehen hast Du den Telemetry-Server und die Software im Hintergrund laufen.

Die Telemetry ist wohl auch bei den anderen nötig, da die aktuellen Daten aus dem damit

zeitgleich übertragen werden. Das ist wohl bei allen so.

Mit mehr Technikdetails kann ich als normaler User nicht dienen, bin da auch kein Fachmann.

Ich kann zu den anderen Programmen nichts näheres sagen, bin halt hier hängengeblieben.

 

Man muss es halt mal probieren und dann entscheiden, was einem am besten liegt.

Probieren kost ja nix 😉

Ok, es kostet ein wenig Zeit, aber das war es dann auch schon...

 

Gruss Jürgen

  • Like 1
  • verwirrt 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die umfangreichen Beiträge.

Werde die Thematik weiter beobachten.

  • Like 1

Grüße von
Beifahrer & Bernhard

 

MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar können nicht auf einen Schlag alle Fragen zu den verschiedenen Programmen

beantwortet werden. Sieht anfangs jedenfalls komplizierter aus als es ist.

 

Wer noch mehr Fragen hat, hier bekommt man sicher dann auch die Antworten dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb MANFahrer:

technisch kann ich nix sagen, nur so viel habe es mal getestet und dauernd ausgefallen. 

 

wie hoch iost denn jetzt die Ausfallquote ? Läuft es stabil oder bereitet es viel Probleme ?

 


Torsten1337
Administrator

https://trucksim-forum.de
Mail: torsten@trucksim-forum.de

 

1398677265_Logowei(002)1.png.3cfc5ec2f6500c5143212a514f200618.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Torsten1337:

 

wie hoch iost denn jetzt die Ausfallquote ? Läuft es stabil oder bereitet es viel Probleme ? 

 

 

SpedV läuft seit langem stabil, beim Start werden kleine Updates mit z.B. Bugfixes sofort übernommen.

Habe seit langem keine Probleme, und wenn mal welche da waren, dann wurden sie schnellstens gelöst.

Auch vom Server her gibt es kein Problem.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use, Privacy Policy, Guidelines, We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.