Jump to content
Kleine Anmerkung an die neuen Mitglieder: Bitte die Aktivierungsmail bestätigen da sonst die Registrierung nicht abgeschlossen ist. Falls nicht droht die automatische Löschung. ×
Sign in to follow this  
MANFahrer

Neues aus dem SCS Blog (14.05.2019): Euro Truck Simulator 2 Update 1.35 Open Beta

Recommended Posts

blog_ETS2_1_35_open_beta.jpg

~ Euro Truck Simulator 2 Update 1.35 Open Beta 1.35 ~



Bei der Anzahl der Blog-Posts mit Neuigkeiten aus dem kommenden Update konntet ihr sehen, wie groß sie wahrscheinlich sein werden. Und jetzt könnt ihr es selbst erleben - in der 1.35 Open Beta!

Es gibt kaum einen Teil unseres Spiels, der nicht eine neue Ergänzung oder Funktion in diesem Update erhalten hat, also gehen wir sie durch, beginnend mit der Kartenentwicklung.

sardinie.jpg

sardinie%2B2.jpg



Sardinien ist eine von zwei großen Kartenerweiterungen, die 1.35 bringt. Die meisten, die uns beim Einstieg in die Experimentelle Beta geholfen haben, waren begeistert, wie sehr sich unsere Kartendesigner in eine so kleine Insel hineinzwängen konnten. Sardinien ist jedoch die zweitgrößte Insel des Mittelmeers, so dass genügend Platz für beeindruckende Landschaften und Küstenstraßen vorhanden ist.


ger2.jpg

ger1.jpg

Eine weitere große Region, die eine massive Überarbeitung erfahren hat, kommt im Rahmen unserer Deutschland-Auffrischung. Es gibt über 2.000 Kilometer neue und rekonstruierte Straßen im Spiel, zwei völlig neue Autobahnen, aktualisierte Tankstellen, neue Sehenswürdigkeiten und vieles mehr - siehe unseren speziellen Artikel!

cedule.jpg

fr.jpg


Darüber hinaus haben wir zwei weitere Straßen in Frankreich (eine im Basisspiel und eine in der Kartenerweiterung von Vive La France), ein verbessertes Beschilderungssystem in Skandinavien und eine Reihe von Spezialtransporten auf der gesamten Karte, einschließlich der Regionen außerhalb der Ostsee!
  • St. Petersburg nach St. Petersburg (Jenseits der Ostsee)
  • Pori nach Helsinki (Jenseits der Ostsee)
  • Toulouse nach Montpellier (Viva la France!)
  • Von Verona nach Parma (Italien)
  • Odense zu Hirtshals (Skandinavien)
  • Krakau nach Banska Bystrica (Going East!)
  • Plymouth nach Dover (Basisspiel)

krone.jpg

log.jpg


Trailer allein würden ausreichen, um ein eigenständiges Update durchzuführen, aber sie kommen auch auf 1,35. Der ausziehbare Krone Box Liner, Schwarzmüller Trailer (Kühl-, Gardinen- und Log-Varianten), SCS Container- und Logging-Trailer sind jetzt bereit, Teil eurer Flotte zu werden! Außerdem seht Ihr Schwarzmüller Auflieger auf KI-Lkw.

Wie im American Truck Simulator beinhalten die neuen Funktionen die Einstellungen des Aufliegers (ausziehbare Anhänger, Schiebetandems), neue Wischereinstellungen und die Möglichkeit, Truck/Auflieger-Konfigurationen zu kopieren. Und um die Liebhaber von "Long Vehicle"-Schildern zu erfreuen, sind Doppelauflieger jetzt in den Niederlanden und Deutschland erlaubt!


eut2_hq_5cdad8d6_09.jpg


eut2_hq_5cdada42_08.jpg


Weitere neue allgemeine Merkmale sind die Möglichkeit, eigene Anhänger für externe Verträge (World of Trucks Jobs) zu nutzen, und die experimentelle Unterstützung für DX11. Denkt daran, dass es zwar Diskussionen über die Leistungsvorteile von DX11 gibt, es aber ein experimentelles Merkmal bleibt. Das Ziel ist es derzeit einfach, die Feature/Visualität mit DirectX 9 und OpenGL-Renderern zu erreichen, bevor wir mit neuen visuellen Features fortfahren können. Es ist noch in Arbeit; wir sind also dankbar für euer Feedback, aber benutzt es nur auf euer eigenes Risiko.


drivers.jpg

Weitere kleinere Verbesserungen sind einige eurer Vorschläge auf der Community-Wunschliste unseres Forums. Es gibt eine beträchtliche Anzahl neuer Fahrer, die Ihr für euer Unternehmen einstellen könnt, eine lokalisierte, zweisprachige Kartendarstellung und die Möglichkeit, Werkstätten online zu kaufen, ohne die Stadt zuerst entdecken zu müssen.

razer.jpg

Tracker4c_white_bg.jpg


Last but not least gibt es jetzt eine überarbeitete Kabinenfederung, offizielle Unterstützung für Razer Chroma und den Tobii Eye Tracker 4C, Input-Verbesserungen und eine Option für die Notbetankung. Dank all dem musste sich die Benutzeroberfläche deutlich ändern; aber nach dem Feedback von Experimental Beta solltet ihr keine Probleme haben, euch schnell wieder zu orientieren.

Genießt also alle Neuerungen, aber denkt bitte daran: Es ist nur eine Open Beta, keine stabile öffentliche Version - so könnt ihr auf Fehler, Instabilität, Schwachstellen oder Abstürze stoßen. Es ist völlig in Ordnung, wenn ihr auf die endgültige Veröffentlichung warten wollt. Aber wenn ihr daran interessiert seid, uns zu helfen, schneller dorthin zu gelangen, freuen wir uns über euer Feedback zu unserem Forum und eure Fehlerberichte in diesem Abschnitt.

Wenn ihr an der Open Beta teilnehmen wollt, findet ihr diese Version in der public_beta Niederlassung auf Steam. Der Zugriff darauf erfolgt wie folgt: Steam Client → Bibliothek → Rechtsklick auf Euro Truck Simulator 2 → Eigenschaften → Betas tab → public_beta → 1.35 public beta. Es ist kein Passwort erforderlich.

Changelog:

MAP
  • Deutschland Verbesserungen, Teil 2 (Basisspiel)
  • Neue französische Straßen: A10-A6 (Viva La France DLC) und A6-N44 (Basisspiel)
  • Insel Sardinien (Italia DLC)
  • Verbesserung der skandinavischen Beschilderung (Scandinavia DLC)
  • Neue Sondertransportwege (verschiedene DLCs)
FAHRZEUGE
  • Eigene Containeranhänger
  • Regelmäßiger Browser für Zubehör für Anhänger im eigenen Besitz
  • Laufzeitanpassung des Anhängers (ausziehbare Anhänger, Schiebetandems)
  • LKW/Auflieger-Konfigurationen können innerhalb einer Flotte kopiert werden.
  • Verbesserungen bei der Wischereinstellung
  • Eigene Holzfälleranhänger
  • Doppelanhänger in Deutschland und den Niederlanden
  • Krone ausziehbarer Box Liner für 40ft oder 2x20ft Container (Krone DLC)
  • Eigene Schwarzmüller Kühl-, Vorhang- und Blockauflieger inklusive KI-Varianten (Schwarzmüller DLC)
FEATURES
  • Eigene Auflieger, die in externen Verträgen (WoTR) eingesetzt werden können.
  • Online Garagenkauf
  • Notbetankungsservice
  • Eingabeverbesserungen (Dampfreglerunterstützung, Tobii Eyetrackerunterstützung, Hot-Swapping-Unterstützung des Reglers, bessere Force-Feedback unter Linux)
  • Razer Chroma Unterstützung (RGB)
  • Neue Optionen: Fahrzeugstabilität, Federungssteifigkeit, Dual-Lokalisierungsnamen auf der Karte.
  • Viele neue Fahrer zum Einstellen
  • Kabinenlagerung überarbeitet
  • Experimentelle DX11-Unterstützung (nur Konfiguration, r_device "dx11")

MODDING
  • Unterstützung für modifizierte Trucks (In-Game-Funktion)
  • Schwerpunktsverschiebung von Trailer-Defs zu Trailer-Chassis-Defs (für leichteres Modding)
  • Neues Wischerverzögerungs- und Geschwindigkeitsformat
  • Standard-Sound für Trailerbeine entfernt (jetzt standardmäßig leer)
  • Frachtmodelle randomisiert (z.B. Container)
  • Zeitzonenbereiche (eingeführt in 1.34)
  • Namen der Übertragungsmodi
  • Kurvenelement (Kartenelement)
  • Neugestaltung von Mover/Walker
  • Traffic-Verbesserungen
  • Dynamischer Detaillierungsgrad für Modelle

Gesamten Artikel anzeigen

  • Danke 1

MANFahrer - Thomas
Administrator

https://trucksim-forum.de
Mail: thomas@trucksim-forum.de

Ein Systemadministrator schläft nicht. Er root!

1398677265_Logowei(002)1.png.3cfc5ec2f6500c5143212a514f200618.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use, Privacy Policy, Guidelines, We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.